mlv.Guide Wirklich disponieren durch Automatisierung von Routineaufgaben!
Wir sind auf der  LogiMAT

Über mlv.Guide

Transportaufträge kommen per Telefon, Fax oder E-Mail herein. Um überhaupt disponieren zu können, müssen die Auftragsdaten vereinheitlicht, zusammengeführt und durch Stammdaten wie Geokoordinaten und Öffnungszeiten ergänzt werden. Darüberhinaus fließen die Verfügbarkeit der Fahrer und der passenden Fahrzeuge ein. Auch Faktoren wie Lenk- und Ruhezeiten wollen berücksichtigt sein.

Erschließen Sie das Potential Ihrer Disponenten!

Alle diese Informationen behält ein hervorragender Disponent für eine begrenzte Anzahl von Fahrzeugen und Aufträgen im Blick. mlv.Guide stellt dabei sicher, dass in der Hektik des Alltags nichts verloren geht. Selbst umfangreiche Umplanungen sind mühelos dürchführbar. So wird bei unserem Entwicklungspartner bereits optimiert.

Die Gesamtdisposition wird zur Teamarbeit

Wenn mehr als ein Disponent erforderlich ist, kann mit menschlichen Mitteln keine optimierte Disposition über den gesamten Auftragsbestand mehr durchgeführt werden. mlv.Guide kann jetzt einen technisch durchführbaren Dispositionsplan erstellen und die Effizienz maximieren.

Ergebnis ist, dass mehrere Disponenten Änderungen und Optimierungen an Teilen des Gesamtplans vornehmen können, ohne dass Inkonsistenzen auftreten. Ein automatischer Dispositionsvorschlag über den gesamten Auftragsbestand bietet die Voraussetzung dafür, dass die Disponenten ihrer eigentlichen Arbeit nachgehen können: Passende Ergänzungs- und Anschlußtouren akquirieren und unwirtschaftliche Aufträge weiterverkaufen. Nach jeder kleinen Umplanung kann mit mlv.Guide durch diese automatische Dispositionsfunktion das Ergebnis überprüft und weiter optimiert werden.

Der Betriebserfolg ist der Maßstab

Die Zielgröße bei der automatischen Disposition durch mlv.Guide ist der Deckungsbeitrag des Gesamtbetriebes. Dieser kann in jedem einzelnen Planungsschritt laufend überwacht werden.

mlv.Guide eignet sich derzeit für folgende Betriebsprofile: Direktverkehr, Punkt-zu-Punkt Transporte, Komplettladungsverkehr; Fahrzeugtypen und Aufbauarten: Komplettladungsfahrzeuge wie Schubboden, Kipper, Abrollcontainer usw.

Screenvideo: Auftragserfassung

An einem Beispiel zeigen wir Ihnen, wie ein Auftrag in mlv.Guide erfasst wird.

Screenshot: Auftragserfassung

Die Maske wurde auf das Notwendigste optimiert. So können Sie Ihre Aufträge einfach und schnell erfassen, kopieren oder weiterverkaufen.

Haben Sie einen hängenden Auftrag, der noch nicht vom Kunden bestätigt wurde – speichern Sie ihn einfach als Merkposten und vergessen Sie nichts.

Screenshot: Disposition (Übersicht)

Die Disposition ist übersichtlich gestaltet – Sie behalten immer den Überblick. Auftragsdetails sind mit der Maus abrufbar.

Dispositionspläne können Sie vollautomatisch oder per Drag&Drop erstellen und ändern. Sie sind auch kopierbar, um die Alternativen aufgrund ihrer Ergebnisse zu vergleichen.

Hier können Sie auch Aufträge bearbeiten und Tagespläne für Ihre Fahrer generieren.

Screenshot: Disposition (Tagesdetails)

Das ist die weitere Ansicht der grafischen Disposition, wo Sie sich einzelne Touren auf der Zeitachse im Detail anschauen können.

Die detaillierten Informationen zum Auftrag sowie zu einzelnen Abschnitten einer geplanten Tour erscheinen erst wenn Sie mit der Maus darüber ziehen – keine überflüssigen Texte.

Screenshot: Mitarbeiterverwaltung

In diesem Menüpunkt des Programms werden Informationen zu den Mitarbeitern (v. a. Fahrern) erfasst: Qualifikationen, Vereinbarungen und Abwesenheiten, die für die Transportdisposition notwendig sind.

Die Änderungen werden sofort in die Disposition übernommen und dort berücksichtigt.

Screenshot: Fuhrpark

Ein wesentlicher Teil der Dispositionssoftware – das Fuhrparkmodul. Hier verwalten Sie Fahrer- und Anhängerzuordnungen Ihrer Fahrzeuge, sowie mögliche Wartungstermine, Vermietungen oder Ausfälle.

Alle Änderungen werden in der Disposition sofort berücksichtigt.

Screenshot: Kontakterfassung

Gut strukturierte Kontakte betrachten wir in einer Software für Transporte als unentbehrlich. Einstellbare Kommunikationsarten (firmenspezifische Telefonnummern, Skype etc.) und schnelle Suchfunktion sparen Ihnen täglich Zeit.

Mit den eingebauten Ausfüllhilfen erfassen Sie die Öffnungszeiten (auch saisonal wechselnd) sehr zügig.

Referenzen

Unsere Entwicklungspartner:

Berghegger GmbH Transport & Co. KG

Kontakt

Adresse

MLV Systems GmbH
Schaafeckstraße 10
68542 Heddesheim
Deutschland

Kontakt

Icon Telefon Tel.: +49 6203 863 88 18

Icon E-Mail

Icon Telefon Homepage

Geschäftsführer:

Volodymyr Fil

Handelsregister:

Register: AG Mannheim, HRB 723247

Umsatzsteuer-Ident.-Nr.: DE 303 335 107